Angepinnt Busse aus der Region zum Verkauf

    • Sammlung

      Busse aus der Region zum Verkauf

      Hallo Forum,
      ich bin verplüfft wie viele Busse aus dem Saarland verkauft werden. Einige Links zu mobile.de habe ich hier für euch

      NVG Wagen 232 mit Campus Werbung Link
      NVG Wagen 227 Link
      NVG Wagen ? Link
      Fischer Reisen Link
      NVG Stadtbussi Ottweiler mit Sparkasse Neunkirchen Werbung Link
      Das war der Schnelldurchlauf. Es gibt bestimmt noch mehr als die hier.
      Das soviele Busse verkauft werden, ist, denke ich, nichts ungewöhnliches. Wenn man sich mal anschaut, welche Wagen es sind, wird klar warum: 13-15 Jahre alte Fahrzeuge, Kilometerstände von 700.000 und mehr, Niederflurbusse der 1. Generation und eben ne Menge NL 202, die damals einfach sowas wie das "Non-plus-ultra" waren.
      Also, eine ganz normale Erscheinung und nichts ungewöhnliches. Wirklich interessant ist, dass die NVG die Wagen fast alle selbst verkauft. Sicherlich um die Verluste, die bei einem Verkauf an einen Händler unweigerlich entstehen, zu vermeiden.

      Tommy schrieb:

      Mich wundert eher das Fahrzeug von Fischer... da wurde ja einiges dran gemacht, um den nochmal los zu werden.
      Ja, wundert mich auch. Besonders, dass man die Front nicht komplett in weiß lackiert hat. Alles andere an dem Wagen war ja schon immer weiß.
      Auch der Zeitpunkt des Verkaufs ist etwas seltsam: Das Fahrzeug wurde ja schon länger nicht mehr regelmäßig eingesetzt. Kam nur noch in Ausnahmefällen zum Einsatz.

      RE: Saarbusse zu kaufen

      Öpi schrieb:

      NVG Stadtbussi Ottweiler mit Sparkasse Neunkirchen Werbung Link
      Der Wagen wurde im Vergangen Jahr von der Firma Neuhäusel GmbH übernommen, diese beschaffte auch den neuen Sprinter, der nun seine Runden auf der 344 und sonntags auf der 315 dreht. Es müsste noch ein 4. NL 202 zum Verkauf stehen, es kann aber auch gut sein, dass dieser bereits an einen Subunternehmer verkauft wurde. Die "alten" NL 202 der NVG sind aber in einem Top Zustand - bei manch anderen kommunalen Betrieben in der Region könnte man einen solchen Wagen als Neufahrzeug vorstellen: kein Rost, keine Dellen, nix notdürftig geflicktes. Kurz gesagt: Vorbildlich! #super
      GRÜN ist die Hoffnung...

      Dieser Beitrag wurde umweltfreundlich, aus wiederverwerteten Buchstaben und Wörtern von weggeworfenen Spammails, geschrieben und ist daher zu 100% digital abbaubar!

      Öpi schrieb:

      Ja ich weiß, Dieter Schmidt verkauft auch noch einen MAN 2000 Baujahr, mit Kühlerdefekt sowie nie benutzter Klima. Link nicht mehr gefunden.
      Oh, der DS 34 steht zum Verkauf? Au au... Die Klima lief früher immer super bei dem Wagen, den konnte man zum fahrenden Eisschrank machen. Aber das erklärt, warum im Moment der SD 9 auf der 307 und die ex NVG Busse in Neunkirchen laufen.
      GRÜN ist die Hoffnung...

      Dieser Beitrag wurde umweltfreundlich, aus wiederverwerteten Buchstaben und Wörtern von weggeworfenen Spammails, geschrieben und ist daher zu 100% digital abbaubar!

      Öpi schrieb:

      Da fällt mir ja auch noch ein dass der alte NK-S 12(stoll)Citaro verkauft wird. Link Und zu Tobi. der DS 34 ist es nicht sondern der D 131.
      Der S 12 ist schon lange im Odenwald unterwegs bei einer Firma aus Erbach (Odenw.), den Namen habe ich im Moment nicht greifbar. Dort ist der S 12 seit geraumer Zeit im Einsatz.

      Der D 131? Der ist aber aber Baujahr 1999, ein NÜ 323 - meine ich mal. Vom defekt dieses Wagens hatte ich gehört - schade drum. Dessen Klima ging auch immer sehr gut.
      1998 kam der SD 9, der Vorserien MAN - Einsatz war überwiegend auf der neu durch DS übernommenen 1A, 1999 der D 131, NÜ 2. Generation und 2000 kam der DS 34, NL 263 mit dem großen Betriebe.
      GRÜN ist die Hoffnung...

      Dieser Beitrag wurde umweltfreundlich, aus wiederverwerteten Buchstaben und Wörtern von weggeworfenen Spammails, geschrieben und ist daher zu 100% digital abbaubar!
      Nein. GRS hat auch keinen alten Citaro mehr, nur die beiden Facelift (einer davon Ü), den LC, den NÜ 313 und einen O 405 N. Der S 12 ging zur Firma Wehnert und wurde dort auch direkt eingesetzt, im Rhein-Main- Gebiet und im Odenwald sorgte der Bus unter den Hobbykollegen für Aufregung. Alle hatten gerätselt, wo der grasgrüne Bus mit der guten Ausstattung her kam, der dazu trotz des "Alters" noch wie neu war. Die Fahrer waren von dem Bus total begeistert...

      Die Firma Wehnert macht, so weit ich weis, dicht. Vielleicht wurde Wagen nun mit den alten Bildern eingestellt? Einen Rückkauf schließe ich aus, das wäre schon aufgefallen, Außerdem scheinen die Bilder wirklich älter zu sein.

      Nachtrag: Anbieter des Citaro ist Kinglong Deutschland GmbH, der Bus steht in Michelstadt, Odenwald. Man hat hier lediglich die GRS-Bilder für das Inserat genommen, nicht gerade seriös...
      GRÜN ist die Hoffnung...

      Dieser Beitrag wurde umweltfreundlich, aus wiederverwerteten Buchstaben und Wörtern von weggeworfenen Spammails, geschrieben und ist daher zu 100% digital abbaubar!
      Da gebe ich dir Recht Tobi, wenn man noch nicht mal fähig ist eigene Bilder zu machen und die zu veröffentlichen, hört sich nicht gut an!

      Wie ist das eigentlich von der rechtlichen Seite zu sehen, die alten Bilder reinzusetzen?
      MAN Lion´s City :love:

      Besucht auch meine Homepage
      stadtloewe.jimdo.com
    • Benutzer online 1

      1 Besucher