BILDERBOGEN Drögmöller


      Er ist meine Drögmöller Trophäe! E 330 K mit neuer Front in der 2,30m Version

      1999 in Nürnberg


      Erst im Jahr 2009 wurde dieser E 330 mit neuer Front von Kugler gebraucht beschafft. Selten ist der Wagen, der nur 8 mal gebaut wurde, denn es ist die E 330 11,3m Version.



      Innenraum des AS EK 34

      5/99 in Freudenstadt. Foto Haese

      Der Comet war in dieser Version schon recht selten

      Tolle Lackierung, aber die Fahne...

      Diesmal ist es ein 330 H 11,3

      Ex Fröhlich






      Foto Haese. 2000 in Enzklösterle. Ein E 330 H mit 89er Front

      1999 in Nürnberg



      Pitterling aus Rodenbach


      Bach Tours

      Dieser Beitrag wurde bereits 8 mal editiert, zuletzt von „Spaceliner“ ()


      2013 war dieser E 330 H noch im Einsatz

      Kugler schwenkte noch auf Volvo um, war aber sehr enttäuscht, dass er nicht mehr in Heilbronn bedient wurde, weil Volvo den Standort schloss. Der Großkonzern Volvo konnte mit dem Handwerksbetrieb nichts anfangen und die Produktionszahlen gingen rapide in den Keller. Genauso ist es Neoplan mit MAN ergangen. Da prallten Welten aufeinander. Heute fährt Kugler Setra. Da kann man bequem nach Ulm fahren, wenn etwas ist. Daimler Benz hat es erkannt!

      Foto 1998

      unbekannter Heidelberger E 330 H

      7/98 in Tripsdrill. Foto Haese

      Höffner aus Clausen in der Pfalz

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Spaceliner“ ()


      Auf der IAA 94 war Volvo schon mit im Boot. Der Müller E 330 H wird einer der letzten original Drögmöller sein

      1998 in Nürnberg

      Welcher der zwei Wagen auf der IAA stand, lässt sich nicht sagen



      1998 in Bayreuth

      Foto 1997

      1.6.98

      Dezember 97 in Nürnberg

      Foto Haese. 3/00 in Stuttgart

      Jung aus Essweiler


      Bach Tours

      Müller Blieskastel

      Es steht zwar Volvo drauf, das stimmt aber nicht.

      Mandelbachtal

      Ein weiterer von Mandelbachtal Reisen aus Blieskastel mit einer bekannten Lackierung. Ich komme leider nicht drauf

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von „Spaceliner“ ()


      1999 in Maulbronn. Auch dieser Wagen ist einer der aller letzten E 330 H. Foto Haese

      1999 in Bad Wildbad. Foto Haese

      Foto 1998. VS LU 94

      Im schönen Firenze fuhr mir am 12.6.98 der Metzgerwagen vor die Kamera

      1999 in Nürnberg

      1998 in Nürnberg



      2000 in Nürnberg

      1998 kam Nagel mit dem anderen Drögmöller
      Mit der Übernahme von Drögmöller durch Volvo endete die Ära als Bushersteller. Alle weiteren in Heilbronn gebauten Busse sind laut ihren Papieren Volvo Busse. Die Produktion der 3 Achser wurde eingestellt.


      Die Busse mit ansteigendem Wagenboden und vorderer Einzelradaufhängung zählten zur Baureihe B 12- 600, wie dieser Wagen von Keller.
      Der B 12- 600 wurde 1996 zum Coach of the year gewählt.

      Ein baugleiches Fahrzeug gab es bei Andes Reisen aus Oberstaufenbach.


      Auch Seibert aus Scheidt bekam einen gebrauchten Volvo B 12- 600 , ex Sverak Tours.


      Rau aus Jllingen/Saar fuhr einen B 12- 600 aus der überarbeiteten Generation von 1999 bis 2002.


      WND - WB 72 von Beining Reisen



      Heckaufnehme


      Mit knapp 60 gebauten Bussen ist der Typ B12 -500 mit Starrachse und ebenem Fahrgastboden eine Seltenheit. Die einzige Aufnehme dieses Typs ist der Bus von Petro Tours.
      1992 endetet die Fertigung der Baureihen B 12- 500 und B 12- 600. Nachfolger wurde die Baureihe 9990.

      Dieser Beitrag wurde bereits 10 mal editiert, zuletzt von „Ralf Möller“ ()