BILDERBOGEN- die letzten Exoten in NRW und dem nördl. RLP


      Ein weiteres grünes Schätzchen stand ganz in der Nähe des Spaceliners

      Ursprünglich aus Berlin stammt dieser MB/ Ernst Auwärter O 319

      Der Kleinbus war zuvor in Händen des Luxemburger Sammlers Carbon





      Der 404 dem RNV Fahrer davonfuhr, stand auf dem Betriebshof von Halm und Söhne

      Es handelt sich hierbei um die Linienversion des O 404 RH



      Der 404 sollte die Eierlegende Wollmichsau von Mercedes werden, floppte aber, da Setra und Neoplan die Nase weit voran hatten

      Der Bus floppte zu unrecht, denn er ist sehr solide. Was am Heck fehlt ist der übliche "Mercedes Benz" Schriftzug


      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Spaceliner“ ()


      Zwei "Neue" Busse sind bei einem Spargelhof in Pulheim zu sehen. Der Setra S 215 UL (VM) ist ex Fröhlich, ex Mothges und gehörte früher der VAG Freiburg als Wagen 810

      Der Setra ist Baujahr 1987. Daneben steht ex VKP Plön Wagen 996, zugelassen als BM H 2119. Es ist ein MB O 407 mit Stadtbusfront







      Ältester Bus im Rhein Erft Kreis dürfte der 57er Büssing D2U sein. Leider hat ein Idiot die 61 Jahre alte Scheibe eingeschmissen

      Vor Kurzem erhielt der Bus eine neue erdbeerrote Lackierung

      Der Bus dienst als Verkaufsstand des Gut Clarenhofs für Erdbeeren, Spargel und Weihnachtsbäume





      Berühmte Büssingspinne

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Spaceliner“ ()


      Letzter Setra 200 bei Flatten in Erftstadt ist dieser S 213 UL ex Bundeswehr

      Hier neben der Betriebshalle

      Der Busbetrieb Gäke, der sich eher auf Linienbusse spezialisiert hat fährt 2018 noch einen letzten O 405 N

      Anfang Februar 2018 sind noch zwei O 303 bei Colonia in Betrieb. BM CR 63 ist doch nicht ausgenustert worden




      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „Spaceliner“ ()

      Zu Jütte weiter oben kann ich noch beitragen, Jütte und Riemenschneider haben seit etlichen Jahren den selben Besitzer, nachdem es bei Jütte in der Familie keine Nachfolge mehr gab, der neue Besitzer Riemenschneider hat damals auch nach 26 Jahren den Auftragsverkehr bei Vestische und BVR gekündigt. Axel Krein nutzt den Betriebshof seit den 90er Jahren mit, da der elterliche Betriebshof in Oberhausen-Osterfeld seinerzeit mit einem Supermarkt überbaut wurde.

      Der MAN 362 FRH wird nächsten Monat stolze 28 Jahre alt, Vorbesitzer war Schiwy aus Hattingen, zuerst war der Bus als OB-AJ 1116 auf Jütte zugelassen. Der Setra S 215 HD könnte mittlerweile sogar mit H-Zulassung fahren, da er dieses Jahr 32 Jahre alt wird und bereits seit 21 Jahren im Fuhrpark von Jütte ist. Länger war laut meiner Aufzeichnungen kein anderes Fahrzeug im Fuhrpark der Firma. Vorbesitzer war die belgische Firma "Herman & vandamme" aus Menen. Der graue N 4416 Centroliner stammt von der Firma Bonifer aus Offenbach. Ein Schwesterfahrzeug ist bei Güttler in Niederkassel als RSVG Auftragsbus im Bestand. Der alte Cityliner von Krein, stammt von Sontowski Herne, wo er wie bereits vermutet diese Austauschfront nach einem Unfall bekam. Exot ist übrings auch der auf OB-AJ 1124 zugelassene O405NÜ, welche optisch wie ein O405N2 daherkommt. Der Vorbesitzer PVG Schenefeld hatte die beiden Busse damals wohl zur Ersatzteiloptimierung extra mit Stadtfront und Doppeltüren beschafft. Mit Erstzulassung von Mai 2001 dürfte der Bus auch einer der letzten Busse der O405er Reihe überhaupt sein. Mittlerweile hat Jütte auch seinen ersten Citaro beschafft, hierbei handelt es sich auch wieder um einen Sonderling, nämlich einen auf OB-AJ 1126 zugelassenen Citaro Ü aus dem Jahre 2001 mit wiederum doppelbreiten Türen, welcher zuvor im Raum Berlin und davor bei der tpf im schweizerischen Fribourg lief.

      Als Tipp für weitere Exoten sei noch die Firma "Der Homberger" von Mareike Nußbaum aus Duisburg-Homberg erwähnt. Sie besitzt immer noch einen mittlerweile 31 Jahre alten O303-15RHD, sowie einen der ersten Bova Magiq aus 2002 und Lions Coach aus 2003. Momentan gibt es noch einen 25 Jahre alten O404-10RHD der allerdings zum Verkauf angeboten wird. Ebenfalls im Bestand sind noch 3 20 Jahre alte O405GN2 mit 4-Türen aus Würzburg.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Samu“ ()

      Ein paar Exoten habe ich auch zu bieten:
      Zu aller Erst Wupsi Wagen 109. Hier zeigt er dem deutlich jüngeren Wagen 89, wie fahren geht, nach dem dieser sich im Alkohol-&Drogenparadies selbstenzündet hat.


      Rather LEV-RR 22, 1999-2013 Wupsi 122


      Filmservice Köln K-UR 303H, ex Kind St Augustin, exex RSVG


      MTB LEV-MB 600, ging im Jahr 2017 an Linden aus Stadtkyll, von denen er außerdem auch damals übernommen wurde.


      Colonia BM-CR 146, mittlerweile ausgemustert


      x
      Der ehemalige BM-CR 484 bei seinem aktuellen Besitzer. Die restaurationsarbeiten werden durch vollidioten (wie es sie in Köln leider überwiegend gibt) immer wieder auf ihren Anfangszustand zurückversetzt.


      Neoplan Spaceliner von einem Fußballfanclub, fotografiert bei MAN


      Colonia BM-CR 484, 1976-1993 KVB 648, mittlerweile ausgemustert


      xxx
      Colonia BM-CR 184, ex Fichert BM-SH 109


      Ossenbach/Pütz GL-NR 60, steht zum Verkauf


      Herlitschka NE-TH 2012, 2004 ex Wimmer Moers


      Heinrichs BM-KH 920


      Heinrichs BM-KH 4914, ex Halm&Sohn, exex Wettlaufer Knüllwald, exexex Dirk Nissen Mohrkirch


      Gäke BM-DA 343, ex RVK 686, ausgemustert


      Caillard NE-TC 122


      Caillard NE-AC 1208, 1991-2008 OVG Göppingen 44





      Herlitschka NE-TH 505, ex Wilde BO-HF 53


      Regiobus Krimmel GL-S 875 1996-2014 Willms Neunkirchen-Seelscheid


      Demnächst gibt's noch mehr ;)
      Grüße aus (not so) beautiful Bergisch Gladbach ;)

      Schaut doch mal auf meiner Fotoseite vorbei!
      facebook.com/BusUndBahnbyRS/
      2 Bildchen auch wieder von mir.


      Am Flughafen Köln/Bonn werden als Vorfeldbusse noch ein paar alte Schätzchen eingesetzt, so auch dieser MAN SL 202.


      Und noch ein Schätzen. Das Bild wurde mir freundlicherweise von der Firma Schumacher zur Verfügung gestellt. Zu sehen ist ein 1983er Setra S 215 HR der mittlerweile leider nicht mehr im Bestand des Dürener Unternehmens ist.

      Neu

      So von mir gibt's auch mal wieder ein bisschen was aus den letzten Tagen:

      Da wartet man auf nen GN2 im SEV und was kommt da ganz unerwartet angefahren? Thoma's S215HD als Leerfahrt zum Betriebshof:


      Derzeit laufen bei Thoma auch noch 2 O405GN2, die am Wochenende im RE1/RE9-Sev eingesetzt wurden. Hier DN-DT 200 (1997-2017 Zumstrull OS-AZ 405; 2017-2017 Omniplus Ibbenbüren).



      Thoma DN-DT 210 (1999-2012 VAG Freiburg 969, 2012-2017 Tücks BIT-ET irgendwas), erlegt in der Dürener Tivolistraße


      Auch DH-Tours Olbertz hat nen geilen Fuhrpark. Mittlerweile hat man ja ein paar MAN A21 und nen Citaro beschafft, dennnoch sind 75% des Fuhrparks der Mercedes O405er-Reihe zuzuordnen. Besonders angetan hat's mir DN-DH 260, ex Schulling K-VK 1013.


      Ehwald's BM-GE 801 konnte in den letzten Tagen in Pulheim erlegt werden. Den kenn ich noch aus Kindertagen, als er bei der Wupsi lief.


      Ich glaube, den K-BS 803H habe ich auch noch nicht gezeigt. Hier wäre er. Ex BVG 1808


      Jütte OB-AJ 1108, mit einer vom Design her wie für den A10 geschaffenen Vollwerbung, steht in Oberhausen rum.


      Und Riemenschneider's OB-RR 456, ein 1990er MAN SR362H, ex Schiwy


      Erftland's BM-ER 18, ex RVS Karlsruhe 541, im Januar in (not so) beautiful Bedburg


      Schäfer aus Mechernich hat außerdem noch 3 O405G im Fuhrpark. Einer davon im Juni 2017 in irgendeinem Ort dessen Namen ich vergessen habe.


      Ich hoffe die Bilder gefallen gut :)
      Grüße aus (not so) beautiful Bergisch Gladbach ;)

      Schaut doch mal auf meiner Fotoseite vorbei!
      facebook.com/BusUndBahnbyRS/