Heidelberg Linie 34 - BRN Fahrzeugeinsatz, Betrieb und Kurioses

      LU-ET 838 konnte sich gestern noch in Wilhelmsfeld halten, ist inzwischen jedoch wieder weg. Auch weg ist LU-ET 792, für ihn kam gestern Abend LU-ET 720. Doch auch ihn hielt es nicht lange im vorderen Odenwald, heute fährt statt seiner LU-ET 779. Und auch LU-ET 997 drehte gestern wieder eine Runde nach Wilhelmsfeld und retour. Ich muss zugeben, so bunt wie im ersten Quartal 2018 war der Fahrzeugeinsatz schon lange nimmer.

      Gruß
      LU-ET 689
      In Wilhelmsfeld geht es derzeit zu wie auf einem orientalischen Basar. Weg ist nun LU-ET 779 und auch, wie schon öfter in den vergangenen Tagen, LU-ET 650. Das nun dafür LU-ET 770 dort ist, überrascht nicht zu sehr. Die Überraschung ist vielmehr der zweite Bus: LU-ET 710. Der ist auf dem 34er äußerst selten unterwegs. Auf der Heckklappe trägt er übrigens Reklame für Point Marketing Jobs.

      Gruß
      LU-ET 689
      Nach meiner Rückkehr aus dem Urlaub bin ich heute gleich mal wieder schauen gegangen: Im 34/717-Umlauf ist heute LU-ET 905, also traditionell mal wieder ein Gelenkbus. Er fährt dann um 12:14h von Sp zurück nach Hd, an 13:46h.

      Edit: Da du LU-ET 720 vorgestern gesehen hast, er fuhr heute abend auch auf der Linie 717.

      Allen ein schönes sonniges WE :-)
      Gruß
      Stefan

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Stef BRN“ ()

      Hallo Stefan,

      danke für die Information, ich muss Dir, berufsbedingt, dir für beide Tage die Sichtungsmeldung schuldig bleiben. Bei dem momentanen durcheinander verliert man sehr schnell die Übersicht. Gestern sah ich von den Wilhelmsfelder Bussen zwei und dies waren LU-ET 770 und LU-ET 779. Die vier heute gesehenen Bussen aus Wilhelmsfeld waren LU-ET 606, LU-ET 650, LU-ET 770 und LU-ET 792. Ich bin froh, wenn beide Baustellen in Wilhelmsfeld weg sind, damit endlich wieder Normalität herrscht. LU-ET 905 war längere Zeit nicht bei uns, er hat aber sein, vor allem bei der Bergfahrt, markantes Geräusch immer noch, ist also wohl nicht repariert worden. LU-ET 990 fuhr vor wenigen Jahren auch schon mal als so eine Heulboje durch die Lande. Zwar kenne ich mich technisch nicht großartig aus, meine mich aber zu erinnern, dass damals jemand den Turbolader ins Gespräch bracht.

      Viele Grüße und allen einen schönen Abend
      LU-ET 689

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „LU-ET 689“ ()

      Gestern war Premierentag! Noch NIE seit 1979 wurde die Linie 34 einen kompletten Tag bestreikt. Entweder fuhren Post-, Bahn- und BRN Busse bei stundenweisen Warnstreiks in Heidelberg in die Karl-Metz-Straße und wurden dort bis Streikende blockiert oder sie umfuhren diesen Punkt und bedienten den kompletten Linienverlauf. Wenn die HSB und die RNV (bisher) ganze Tage streikten, so fuhr der BRN sein komplettes Programm. Gestern nun also mit dem Aussetzen der Subunternehmerleistungen der erste Tag, an dem nichts fuhr. Trotzdem gab es in Ziegelhausen BRN Busse zu sehen, dies waren aber Leerfahrten aus dem Bündel Neckargemünd. Es gibt noch ein paar Gastfahrer zu melden: LU-ET 710 am Montag, Dienstag und heute von Wilhelmsfeld sowie LU-ET 997 am Dienstag von Heidelberg aus. Ein Bus der ganz selten auf der Linie 34 verkehrt, war heute früh unterwegs. Stefan, suche nicht LU-ET 694, der hat sich nach Heiligkreuzsteinach verirrt!

      Gruß
      LU-ET 689

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „LU-ET 689“ ()

      Hallo,

      LU-ET 693 und 695 liefen bzw. laufen diese Woche auch von Heidelberg aus.. Damit ist die Reihe komplett mit 694 :-) . LU-ET 693 lief am Montag auf der Linie 717, und LU-ET 695 heute.
      Übrigens fuhr LU-ET 997 am Montag nachmittags auch eine Runde auf der 717, die neue Beklebung steht ihm richtig gut!

      Gruß
      Stefan

      Neu

      Servus Stefan,

      für heute muss ich Dir die Sichtung schuldig bleiben, gestern war LU-ET 690 im Einsatz. Ebenso waren gestern LU-ET 636 und LU-ET 693 auf Linie 34 unterwegs. Beide bedienten Heiligkreuzsteinacher Umläufe.

      Viele Grüße

      LU-ET 689

      Nachtrag vom 16. April: Dank Pictors nachfolgendem Eintrag haben wir nun doch den Gelenkbus von gestern: LU-ET 918 > denn der zweite mögliche Umlauf wurde von LU-ET 919 gefahren.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „LU-ET 689“ ()

      Neu

      Heute war unter anderem LU-ET 918 nur mit zwei Papierschildern beschildert auf der 34 unterwegs. Auf den Zetteln stand nur "34", keine Ziele oder sonstwas. Die Innenanzeigen sowie die Ansagen funktionierten aber.
      Mit freundlichen Grüßen

      Pictor

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Pictor“ ()

      Neu

      @Stefan: Kein Problem, wenn ich kann immer wieder gerne. Dazu gleich die Vorwarnung, nächstes WE komme ich dienstbedingt nicht zum Schauen.

      Hier eine Auswahl der in dieser Woche bisher zum Einsatz gekommenen Gastfahrzeuge:
      Montag - LU-ET 712 (Heidelberg) und LU-ET 816 (Wilhelmsfeld)
      Dienstag - LU-ET 636 (Wilhelmsfeld)
      Mittwoch - LU-ET 636 (Wilhelmsfeld), LU-ET 710 (Wilhelmsfeld) und LU-ET 997 (Heidelberg)
      Wahrscheinlich war / ist noch mehr dabei, nur sah ich es eben nicht.

      Gruß
      LU-ET 689

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „LU-ET 689“ ()