Erste Eletrobuslinie in Deutschland

      Erste Eletrobuslinie in Deutschland

      Die erste vollständig mit Elektrobussen betriebene Linie hat in Köln eröffnet. Das scheint wie beim Auto die Zukunft zu werden. Bei der KVB gibt es Überlegungen auch weitere Linien umzustellen. Die Busse auf der Linie kommen bei Fahrern und Gästen gut an und auch normale Passanten greifen zum Handy um den Bus zu knipsen. Der Elektrobus ist die logische Weiterentwicklung des Trolleybusses und ich fürchte Solingen, Esslingen und Eberswalde werden langfristig ihre Oberleitungen, die das Stadtbild, gerade im Kreuzungsbereich zweier Hauptstrassen, erheblich verschandeln, abbauen.

      Leider nur als Hndyfoto...

      Eine tolle Idee den Bus an den Haltestellen aufzuladen!

      Detailaufnahme beim andocken des Stromabnehmers

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Spaceliner“ ()

      Spaceliner schrieb:

      D...Der Elektrobus ist die logische Weiterentwicklung des Trolleybusses und ich fürchte Solingen, Esslingen und Eberswalde werden langfristig ihre Oberleitungen, die das Stadtbild, gerade im Kreuzungsbereich zweier Hauptstrassen, erheblich verschandeln
      Bei diesem Satz fehlt noch die Endung ;) .

      Nebenbei bemerkt, in Solingen gibt es Bestrebungen, den Dieselbusverkehr vollständig duch Elektobusse zu ersetzen. Hierzu werden im Dezember 2017 zunächst 4 Solaris/Vossloh in den Probebetrieb gehen. Sollte der Test erfolgreich sein, werden 16 weiter gleichartige Fahrzeuge folgen. Die Fahrzeuge, wie der von Dir gezeigte VDL, haben dann genau den Vorteil, dass sie nicht mehr von den Oberleitungen ab/anhängig sind. Wobei die Oberleitungen im Kreuzungsbereich durchaus wahre Kunsterwerke sind, wie es sie nur in den drei von Dir genannten Städten gibt.

      Ach ja, ich zitiere mich mal aus meinem Heimatforum vom 05.08.2016:

      Güjomo schrieb:

      Zum Vergleich der Bericht aus der Bergischen Morgenpost.

      Der Hatdasheutemorgeninderzeitunggelesengünter


      Der Hatdenkölnerholländerselberleidernochnichtimrealenlebenfahrengesehengünter
      Ich hasse Fastfood :cursing: ! Ich gehe lieber zum Schnellimbiss ^^ .

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Güjomo“ ()

      Hier sei mal zu erwähnen, dass man auf der ausschließlich mit Elektrobussen bedienten Linie 133 neuerdings wieder relativ viele Dieselbusse sieht.
      Aber wenn das ganze mal so richtig ausgereift ist, wäre es schon sinnvoll zumindest in großen Städten auf Elektrobusse umzusatteln. So schön O405&Co auch sind, zukunftsfähig sind solche Busse nicht, ewig geben wird es sie nicht mehr und im ÖPNV ist der Diesel in meinen Augen sowieso schon lange nicht mehr zeitgemäß.
      Grüße aus (not so) beautiful Bergisch Gladbach ;)

      Schaut doch mal auf meiner Fotoseite vorbei!
      facebook.com/BusUndBahnbyRS/