Welche Zielschilder sind in Trier nur ein Mal am Tag zu sehen?

      Welche Zielschilder sind in Trier nur ein Mal am Tag zu sehen?

      Ein Quiz für Kenner des Trierer Stadtbusverkehrs...

      Welche Zielschilder sind in Trier nur auf einer einzigen Fahrt am Tag zu sehen?

      Hier noch einige Vorgaben:
      • Es geht nur um die Trierer Stadtbus- (SWT-) Linien, also 1 bis 87, ausgenommen 33. Ebenfalls ausgenommen sind alle Fahrten, die nur an Schultagen verkehren.
      • Es spielt keine Rolle, ob das Zielschild auf SWT-eigenen oder auf Subunternehmer-Fahrzeugen verwendet wird.
      • Die Angabe des Zielorts auf dem Zielschild muss einmalig sein, die Liniennummer ist irrelevant. (Nicht gelten würde bspw. "4 Universität Campus 2", weil es "Universität Campus 2" nochmal gibt, wenn auch mit anderer Liniennummer.)
      • Geringfügige Formulierungsunterschiede werden ignoriert (Beispiel: "Wilhelm-Leuschner-Straße" gibt es zwar nur einmal, das gilt aber nicht, weil es "Wilhelm-Leuschner-Str." häufiger gibt).
      • Es kommt immer nur auf einen bestimmten Wochentag an (Beispiel: Ein Zielschild, das Mo-Fr nur einmal täglich auftaucht, würde gelten, auch wenn es am Wochenende mehrmals täglich auftaucht).


      Ich bin gespannt, ob ihr noch mehr Lösungen findet als diejenigen, die ich im Kopf habe.
      What the hell do I know about cooking a shirt?

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „zv0486“ ()

      Sehr gute Idee ZV! Da muss man mal richtig nachdenken. :-D

      Spontan fällt mir genau ein einmaliges Ziel ein: 3 St. Matthias, zu sehen auf einer einzigen Fahrt der 3 werktags kurz vor dem Übergang zum Sternverkehr, also zwischen 18 und 19 Uhr.

      Bin gespannt, ob jemandem noch weitere Ziele einfallen.
      Beste Grüße,
      Tobi
      Wie gesagt wird die Liniennummer nicht berücksichtigt, es kommt nur auf den Text an.
      Aber "St. Matthias" ist natürlich völlig korrekt, dieses Zielschild gibt es - egal mit welcher Liniennummer - nur einmal täglich. :thumbup:

      Es gibt aber noch mehr. :-D Eines ist super schwer; ein anderes ist einem so vertraut, dass man erst mal nicht glauben würde, dass es nur einmal vorkommt; ... mal sehen ...
      What the hell do I know about cooking a shirt?

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von „zv0486“ ()

      Jawoll, Weismark ist auch richtig.

      Letztes Jahr sah man das Zielschild "Weismark" häufig, da längere Zeit aufgrund einer Baustelle die Fahrten nach "Feyen über Weismark" bereits auf der Weismark enden mussten. In dieser Phase gab es auch "83 Weismark" und sogar (einmal täglich) "3 Weismark".

      Außerdem ist mir, als wäre bis zum letzten Jahr jede Stunde eine Fahrt der 5 nur bis zur Weismark gegangen - kann das sein?





      Mit "St. Matthias" und "Weismark" wurden jetzt zwei Lösungen gefunden, die im Süden der Stadt liegen und gegen Abend auftauchen.
      Es gibt noch mehr - denkt mal bezüglich Himmelsrichtung und Tageszeit an das Gegenteil!
      What the hell do I know about cooking a shirt?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „zv0486“ ()

      Mit "St. Matthias" und "Weismark" wurden jetzt zwei Lösungen gefunden, die im Süden der Stadt liegen und gegen Abend auftauchen.
      Es gibt noch mehr - denkt mal bezüglich Himmelsrichtung und Tageszeit an das Gegenteil!


      Ich bin mir nicht ganz sicher, aber ich habe da die Linie 87 im Verdacht, die im morgendlichen Frühverkehr genau ein einziges Mal (nämlich um 6:15 ab HBF) in Richtung Schweich fährt und dabei den Trierer Hafen mitbedient. Das Zielschild müsste demnach "Schweich/Trierer Hafen" lauten.

      Ich habe diese Abfahrt vor längerer Zeit mal gesehen, das exakte Zielschild aber leider vergessen.
      Beste Grüße,
      Tobi

      TS95 schrieb:

      ich habe da die Linie 87 im Verdacht, die im morgendlichen Frühverkehr genau ein einziges Mal (nämlich um 6:15 ab HBF) in Richtung Schweich fährt und dabei den Trierer Hafen mitbedient. Das Zielschild müsste demnach "Schweich/Trierer Hafen" lauten.
      Auch das ist korrekt. Auf dieser Fahrt läuft ein SWT-Gelenkzug mit dem Zielschild 87 SCHWEICH | TRIERER HAFEN.

      Ich habe noch eine weitere Lösung im Sinn. Die ist aber wirklich sehr schwer, weil sie auch mit sehr genauer Lektüre der Fahrpläne nicht herauszufinden wäre. Sie gehört ebenfalls zum werktäglich-morgendlichen Sternverkehr.
      What the hell do I know about cooking a shirt?

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „zv0486“ ()

      Da es hier nicht recht weitergeht, löse ich auf: "Handwerkskammer" war das letzte noch gesuchte Zielschild!

      In den SWT-Bordrechnern ist für die Endhaltestelle Handwerkskammer zwar das Zielschild "Industriegebiet Nord" programmiert. Aber auf der 86 um 05:15 ab Hbf zur Handwerkskammer fährt Erzig. Bei den von Erzig neu beschafften Bussen läuft die Zielanzeige nicht über den Bordrechner, sondern wird separat gesteuert, und hier ist tatsächlich "86 Handwerkskammer" gespeichert.
      What the hell do I know about cooking a shirt?

      Moselaner schrieb:

      Im vorletzten, evlt. auch im letzten Semester, fuhr Erzig gegen halb 8 als 13 vom HBF zur Uni. Diese Fahrt war als "Universität Mensa" beschildert.
      Das heißt, es wurde ein Solobus eingesetzt? Bei Erzigs Gelenkbus müsste ja alles über den SWT-Bordrechner laufen. Ein Solo auf der 13 hat ja auch Seltenheitswert. Ich kann mich allerdings erinnern, dass auch vor einigen Jahren gelegentlich, vielleicht nur bedarfsabhängig, gegen 8 Uhr Erzig mit einem Solobus einen Verstärker auf der 13 fuhr - jedoch nicht mit bemerkenswertem Zielschild, sondern m. W. ganz normal mit "Universität".
      What the hell do I know about cooking a shirt?
      Ob es sich dabei um einen Verstärker handelte, kann ich nicht sagen. Ich nehme es aber an, da die Fahrt am HBF startete. Es handelte sich dabei meistens um einen der neueren Citaro. Ich kann mich aber auch an diverse andere Fahrzeuge erinnern: u. A. SL 202, O405 N, 200er Setra, Temsa Safari. Der Einsatz der alten Busse dürfte aber schon Jahre zurück liegen. Ggf. kam der Bus als 30er Schnellbus zum HBF!? Der Bus kam einige Minuten früher besetzt an Bussteig 2 auf höhe der Haltestelle der Linie 333 an.

      Moselaner schrieb:

      Ggf. kam der Bus als 30er Schnellbus zum HBF!? Der Bus kam einige Minuten früher besetzt an Bussteig 2 auf höhe der Haltestelle der Linie 333 an.
      Linie 30, Gusterath 06:53 - Trier Hbf 07:27, das könnte passen...
      Oder vielleicht auch eine 33. Da fährt Erzig ja auch das eine oder andere. Auf der 33 kommen schultags gegen 07:30 irre viele Wagen (sechs, wenn ich richtig gezählt habe) am Hbf an.

      Temsa Safari, Setra S 215 HD & Co. auf einer SWT-Linie sind aber auch recht interessant!
      What the hell do I know about cooking a shirt?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „zv0486“ ()

      2012 gab es noch ein weiteres Zielschild, das nur einmal täglich zu sehen war (und das auch nur freitags und samstags).

      "PLUWIG–KERNS. TRIM.HOF, IRSCH"

      Das ist so unverständlich, das man es selbst zum Gegenstand einer Quizfrage machen könnte...

      Kurze (?) Erklärung: 2012 hatte man versuchsweise im Nachtverkehr (also Freitagabend und Samstagabend jeweils nach Mitternacht) die Linie 84 gestrichen und deren Haupt-Bedienungsgebiet, also Kernscheid und Irsch, durch eine Schleife der 81 mitbedient (... Trimmelter Hof - Filsch - Irsch - Kernscheid - Filsch - Trimmelter Hof ...). Bei der Abfahrt 3 Uhr stellte sich jedoch das Problem, dass die eigentliche 81 dann bis Pluwig weiterfahren muss und daher die Schleife über Irsch und Kernscheid eigentlich nicht fahren kann. Man ließ den normalen 81er-Wagen auch um 3 Uhr die Schleife fahren; Fahrgäste für den regulären weiteren Weg der 81 auf die Dörfer konnten am Trimmelter Hof in einem speziellen Anschlussbus nach Pluwig umsteigen. Um die Umsteigemöglichkeit nach Pluwig anzudeuten, begann das Zielschild für diese Fahrt mit "PLUWIG" (siehe oben), während um 1 und 2 Uhr "KERNSCHEID TRIM.HOF IRSCH" geschildert wurde.

      Würden die SWT nicht aus unerfindlichen Gründen den Gebrauch des Worts "über"/"ü."/"via" in Zielschildern strikt vermeiden, wären auch solche komplizierten Linienwege etwas leichter nachvollziehbar...
      What the hell do I know about cooking a shirt?