Modigell&Scherer, Neuhäusel

      Modigell&Scherer, Neuhäusel

      Hallo,

      ich wollte mal einen eigenes Thema für dieses Unternehmen eröffnen, dass in letzter Zeit einige Linien neu übernommen hat.
      Neben den bisherigen Linien 382 (Arzbach --> Mallendarer Berg) und 557 (Eitelborn --> Bad Ems) wurden zum Fahrplanwechsel im Dezember in der Verbandsgemeinde Nassau die 3 weitere Linien übernommen. Dabei handelt es sich um die 593 (Nassau - Winden - Zimmerschied - Hömberg - Nassau), die 595 (Dachsenhausen / Sulzbach - Nassau) und die 596 (Nassau - Singhofen - Obertiefenbach - Nastätten). Die drei Linien werden in Kooperation mit der Firma Bus & Mietwagen A.Klotz aus Ruppertshofen bedient.
      Zudem wird das Unternehmen zum 1.1.2016 die Linien 547, 548, 549 und 552 des Stadtverkehr Bad Ems übernehmen. Die Linien 547 (Arenberger Str. --> Hbf) und 548 (Rathaus --> Pfingstwiese) werden ab dem 11.1.2016 in die Linie 557 integriert, wodurch es wohl umfangreiche Fahrplanänderungen auf dieser Linie geben soll.
      Die Linien 549 (Bad Ems --> Miellen) und 552 (Bad Ems --> Dachsenhausen) werden nur von geringen Änderungen betroffen sein.

      Beim Fuhrpark gab es in letzter Zeit auch einige Änderungen bzw. Zuwachs, da muss ich mir mal einen Überblick verschaffen ;)
      Oder vielleicht hat hier ja jemand weitere Informationen?

      Vielleicht ist diese information ja ganz interessant :)

      Gruß

      Udilo ;)
      Die O 405 N2:
      - WW-MS 220 ex Stadtwerke Pirmasens (PS-J 6)
      - WW-MS 260 ex Watzinger
      - WW-MS 320 ex VER


      Zu dem Conecto WW-MS 372 wurde hier im Forum schon die Omnibus-Verkehrsgesellschaft Heideland (OVH) aus Oschatz als Vorbesitzer genannt.


      Und zwei kann ich noch ergänzen:
      - WW-MS 230, Iveco Daily / Probus Rapido 180 HNF, ex Moselbahn WIL-MB 747, ex TR-MB 747
      - WW-MS 924, Setra S 415 GT
      What the hell do I know about cooking a shirt?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „zv0486“ ()

      Zu dem Conecto kann ich auch nichts näheres sagen, er ist allerdings auch schon länger wieder ausgeschieden, müsste schon 2013 gewesen sein.
      Außerdem kann ich noch nennen:
      - WW-MS 1948 Bova Futura, "Pelikan", Bj. 2007, Neufahrzeug
      - WW-MS 1949 Bova Futura, "Milan", müsste auch ein Neufahrzeug sein
      - WW-M 270 Setra S 315 UL, "Kormoran", müsste ebenfalls ein Neufahrzeug gewesen sein

      Der S 415 GT (WW-MS 924) müsste Baujahr 2005 sein und auch ein Neufahrzeug.
      WW-MS 1948 wird planmäßig nur im Reiseverkehr eingesetzt, WW-MS 1949 wurde zumindest früher auch regelmäßig auf der 460 nach Koblenz eingesetzt. Die 8 Fahrten pro Tag, die Modigell&Scherer im Auftrag der RMV auf der Linie 460 zwischen Arzbach bzw. Eitelborn und Koblenz gefahren hatte, wurden 2014 großteils aus dem Fahrplan gestrichen bzw. in andere Fahrten integriert. Die verbliebenen 3 Fahrten werden seitdem von der RWN gefahren, Modigell&Scherer ist seitdem nicht mehr im Linienverkehr in Koblenz anzutreffen.

      Gestern konnte ich noch 4 Neuzugänge sichten:
      - WW-MS 480 MB Vario
      - WW-MS 484 MB O 550 Integro, "Vor-Facelift", grünliche Lackierung
      - WW-MS 590 MAN NL 222, der Lackierung nach ex Kevag, müsste wohl der ex Dillschnitter (MYK-UD 201), ex Kevag (158) sein, oder gibt es sonst noch einen in der Region? ?-(
      -WW-MS 610 MB Sprinter

      Ich konnte leider keine Fotos machen oder näheres Infos herausfinden, war nur im vorbeifahren ;)
      Werde ich aber versuchen bei Gelegenheit nachzureichen, die Busse waren gestern auf einem Schotterplatz an der Hauptstraße in Arzbach nahe dem Modigell&Scherer Büro abgestellt.

      citaro fan schrieb:

      Die KVS hatte keine vorserie A20 .,Aber Jochem Reisen aus Schmelz hatte die '.
      Bei Jochem wären das dann SLS-WG 12 und SLS-VG 38 gewesen.

      Letzerer ging wohl an Wink in Bad Kreuznach (KH-WI 444), wurde dort wieder ausgemustert und stand im Oktober 2015 in Wiesbaden zum Verkauf - siehe Busse aus der Region zum Verkauf

      Wann kam der A20 denn zu Modigell? Wenn das etwa in den letzten 2 Monaten war, würde es ja genau auf den Verkauf des vorgenannten Busses passen. Andernfalls wäre es wohl eher der andere Jochem Wagen.
      What the hell do I know about cooking a shirt?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „zv0486“ ()

      In den letzten 2 Monaten müsste auf jeden Fall passen, der MAN ist erst seit wenigen Wochen im Fuhrpark. Wurde wohl extra für die neu übernommenen Linien beschafft.

      Die Busse stehen in Arzbach nahe dem "Bierhaus" direkt an der Hauptstraße, der A20 steht/stand in Bad Ems am Bahnhof . ;)