Fernverkehr von/nach Trier

      So sehr gemunkelt war das eigentlich nicht. Durch den Takt 2015 war klar, daß der Fernverkehr wegfällt und man stündlich eine RE-Linie einrichtet. Aber wofür auch IC/ICE? Der Zug war auch nicht schneller als der Nahverkehr, nur das Umsteigen entfällt bisher. Schade natürlich für die BR181, ob die dann noch umstationiert oder sogar ausgemustert werden?
      Kürzlich wurde eine Petition an die Ministerpräsidentin zum Ende des Fernverkehrs in Trier gestartet: triererhbf.de (hier kann man einfach online unterzeichnen). Realistisch betrachtet ist es viel zu spät, um jetzt noch die für Dezember 2014 beschlossenen Änderungen zu beeinflussen. Aber zumindest kann man noch ein Zeichen setzen, das im besten Fall zu einem späteren Zeitpunkt noch berücksichtigt wird.

      Die in manchen Kommentaren zur Petition geäußerten Bedenken, dass sich ohne Fernverkehr die Reisezeiten von/nach Trier erheblich verlängern werden, treffen allerdings nicht zu. Zwischen Trier und Koblenz sind Nahverkehr (RE) und Fernverkehr gleich schnell. Umsteigefreie Verbindungen von Trier über Koblenz nach Bonn / Köln werden zwar ohne Fernverkehr weniger, dafür bietet das neue Nahverkehrskonzept mehr umsteigefreie Verbindungen von Trier nach Kaiserslautern - Mannheim sowie von Koblenz nach Luxemburg.
      What the hell do I know about cooking a shirt?
      Auch wenn es einem nicht paßt, der Fernverkehr zwischen Luxemburg und Koblenz war schon lange nicht mehr gut ausgelastet. Da war es nur eine Frage der Zeit. Erst streicht man den ICE, dann einzelne Verbindungen und dann ganz.
      Wie schon erwähnt, man kann stündlich fahren, zwar mit einmal mehr umsteigen, aber es ist halt so.

      zv0486 schrieb:

      Realistisch betrachtet ist es viel zu spät, um jetzt noch die für Dezember 2014 beschlossenen Änderungen zu beeinflussen. Aber zumindest kann man noch ein Zeichen setzen, das im besten Fall zu einem späteren Zeitpunkt noch berücksichtigt wird.


      Wer weiß, wer weiß?!

      Der TV berichtet über "Gerüchte", dass die Bahn ein neues, preiswerteres Angebot für den Mosel-Fernverkehr vorgelegt habe.
      Wobei man davon in Mainz wohl nicht gerade sehr beeindruckt ist, wie der TV heute abend weiter berichtet.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „MB54296“ ()

      Trier soll wieder an den Fernverkehr angebunden werden. Die melden u A. der SWR und Spiegel online. Die Bahn startet eine neue Kundenoffensive im Fernverkehr,zu der auch eine erneute Anbindung von Trier gehört. Der DB Konzern wurde durch den Druck steigender Nutzerzahlen bei den Fernbussen zum Umdenken gebracht.

      Ralf Möller schrieb:

      Trier soll wieder an den Fernverkehr angebunden werden. Die melden u A. der SWR und Spiegel online. Die Bahn startet eine neue Kundenoffensive im Fernverkehr,zu der auch eine erneute Anbindung von Trier gehört. Der DB Konzern wurde durch den Druck steigender Nutzerzahlen bei den Fernbussen zum Umdenken gebracht.


      Das ist ein Teil eines großes Paket, das bis 2030 umgesetzt werden soll. Dazu kommen noch einige Tarifliche Änderungen und die "Abschaffung" der Langläufer RE's, die über kurz oder lang durch IC'S ersetzt werden sollen. In dem Pressepapier war auch Saarbrücken aufgeführt. Die Zahl der Fernverkehrsangebote im Bereich IC und ICE soll sich massiv erhöhen. Bisher konnte die Pressemitteilung nur überfliegen, aber da steht sehr viel interessantes drin.
      GRÜN ist die Hoffnung...

      Dieser Beitrag wurde umweltfreundlich, aus wiederverwerteten Buchstaben und Wörtern von weggeworfenen Spammails, geschrieben und ist daher zu 100% digital abbaubar!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Tobi“ ()

      Trier wieder mit Fernverkehr?

      Gute zwei Jahre nachdem der letzte IC den Trierer Hauptbahnhof verlassen hat, gibt es einige Neuigkeiten zu dem Thema: Auch wenn die DB deutlich macht, dass selbst die Fernverkehrs-Offensive der Bahn nicht zwingend bedeute, dass Trier ab 2030 tatsächlich vom Fernverkehr wieder angebunden wird, so gibt es dennoch einige Entwicklungen in relativ absehbarer Zeit, wie der TV berichtet.

      Bereits ab Dezember 2017 soll täglich ein Zug des RE11 (Luxemburg - Trier - Koblenz) über Köln nach Düsseldorf verlängert werden. Der Zug soll dabei zwischen Koblenz und Düsseldorf als Fernverkehrszug unterwegs sein.

      Desweiteren überlegt man wohl mit Betriebsaufnahme des neuen RE5 (RRX-Vorlaufbetrieb) durch National Express im Juni 2019 die Linie irgendwann von Koblenz bis nach Trier zu verlängern.

      MB54296 schrieb:

      Bereits ab Dezember 2017 soll täglich ein Zug des RE11 (Luxemburg - Trier - Koblenz) über Köln nach Düsseldorf verlängert werden. Der Zug soll dabei zwischen Koblenz und Düsseldorf als Fernverkehrszug unterwegs sein.


      Diese Änderung kommt tatsächlich ab dem Fahrplanwechsel im Dezember 2017. Die betreffenden Züge verkehren zwischen Koblenz und Düsseldorf als IC, auf dem übrigen Laufweg als RE. Von "Fernverkehr in Trier" kann man also nicht wirklich sprechen. Letztlich sind es einfach langlaufende RE mit (hochwertigen) Nahverkehrsfahrzeugen, vergleichbar mit Koblenz - Trier - Mannheim.

      RE/IC 5107 Luxembourg 06:05 – Trier Hbf 07:06/10 – Koblenz Hbf 08:36/41 – Düsseldorf Hbf 10:09
      • Offenbar unzutreffend war die Ankündigung im Volksfreund, der 5105 (also etwa eine Stunde früher) sei der Zug, der bis Düsseldorf verlängert wird.
      RE/IC 5106 Düsseldorf Hbf 13:50 – Koblenz Hbf 15:14/19 – Trier Hbf 16:42/44 – Luxembourg 17:33
      • Dies ist kein verlängerter, sondern ein neu eingeführter Zug: Er ersetzt seltsamerweise nicht den in ähnlicher Fahrplanlage verkehrenden RE 5118 Koblenz Hbf 15:06 – Trier Hbf 16:30/37 – Luxembourg 17:29!

      Gefahren werden diese Züge voraussichtlich mit der CFL-Baureihe 2300 (Stadler KISS). Hoffentlich werden die älteren (2014 gelieferten) KISS (Nr. 2301 bis 2308) eingesetzt. Diese haben eine gut bestuhlte (2+1, Ledersitze) 1. Klasse, während die neueren (2017 gelieferten, Nr. 2309 bis 2319) in der 1. Klasse quasi 2.-Klasse-Bestuhlung haben.
      What the hell do I know about cooking a shirt?

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „zv0486“ ()

    • Benutzer online 1

      1 Besucher