Spaceliners Modellbusse

      Hallo Zusammen! Dankeschön! Es freut mich, dass die Modelle gut ankommen! Die Arbeitszeit ist natürlich extrem, da beim lackieren viel abgeklebt werden muss. Die Decals kann man heute prima am PC machen. Vor 20 Jahren musste man die obere Schicht eines Fotos ablösen und aufleben.

      Mercedes 303 hat einen berechtigten Einwand. Beim 215 NR war das Dach wohl wirklich grau. Allerdings habe ich kein Foto auf dem das zu sehen ist. Beim 315 UL ist das Dach, da bin ich mir ziemlich sicher, komplett rot gewesen. (Heute noch bei Vicari, Rodenbach im Einsatz)

      BM: Ja das ist Bitter mit dem roten MAN. Ein 535 HO steht noch am Kölner Rheinufer als Wohnmobil.

      Ich denke es werden noch weitere Modelle folgen... :)


      Heute geht es weiter mit einem MB O 302-11 Rstn, der in etwa so bei Firma Harz lief und von der Hamburger Hochbahn stammte. Modell von FMB



      Ein MAN NL 232 CNG der Saartal mit Werbung für das sehr leckere Cafe Schubert. Modell von FMB B

      Der Setra S 315 UL der RAB Ulm (DB) fuhr in den 90ern mit dieser Reiselackierung auch im Liniendienst. Das Modell wurde schwarz lackiert und mit Papierstreifen beklebt.



      Dieser MB O 317 könnte so in Saarbrücken in den 70ern gefahren sein. Modell von MEK



      Dieser Setra S 125 lief in München und gehörte zur "Nullserie" der DB. Modell von MEK





      Der Setra S 10 war ein Fahrzeug, dass auch bei DB Betriebsstellen eingesetzt wurde, die sonst keine Setra fuhren. Modell von MEK



      Der Setra S 130 S,hier ein Modell von FMB, lief bei der DB nicht im Saarland oder der Pfalz. Trotzdem gab es einige ex DB Busse bei Westrich Reisen, Baumholder und auch bei Jung Reisen in Essweiler



      Zum Schluss noch eine Auswahl an Magirus Kleinbussen. R 80, R81 und der Iveco-Magirus R 81. Die beiden R 81 der PTT sind Fertigmodelle von HB Modelle. Das andere R 81 Modell stammt von MEK und wurde mit einem Decal vom Frankfurter Flughafen.

      Viel Spass beim schauen!

      Weitere Modelle folgen...
      Das Ziel 844 ist von einem Kembel Modell genommen worden. Auf diesem steht nicht vorbildgerecht "Meckenheim". Als das Modell vor 17 Jahren entstand, gab es keine gute Möglichkeit Zielbeschriftungen für große Zielanzeigen zu drucken. Jetzt geht es aber. Ich werde das Modell ändern. Welches Endziel könnte ich verwenden? Rodenhof?


      Neoplan NH 16, im Original ein NH 12, Bausatz MEK



      Setra S 150 H mit Dachrandverglasung der DB



      MAN SL 200 der DB



      Setra S 140 ES der DB







      Büssing der Bundespost



      MB O 302-11 Rüh mit Linienfront. Bausatz FmB



      MB O 302-13 Rün mit Linienfront. Bausatz FmB



      MAN SL 200, KVG Stade. Bausatz FmB



      Büssing Senator der HHA. Bausatz FmB



      Magirus 150 Saturn der HHA. Bausatz MEK



      Magirus 150 Saturn mit schrägen Scheiben der HHA. Bausatz MEK



      MAN 760 UO 1 der DB. Bausatz MEK



      Magirus Deutz 260 SH 110 aus Herten. Bausatz Stettnisch



      Magirus Deutz 260 SH 170. Eigenbau aus Wiking MB O 305. Hinterläufer wurde gekürzt!



      MAN SG 220 in den Farben der RBA Augsburg. Bausatz FmB



      MAN SG 192 der Stadtwerke Kaiserslautern. Bausatz FmB



      Vetter O 303. Bausatz MEK



      Neoplan ND 6. Bausatz Stettnisch



      Neoplan N 216 H, Bausatz MEK mit Decals



      Setra S 215 HD mit Decals



      Neoplan N 122/3 mit Decals



      Neoplan N 116 mit Decals



      Setra S 315 HDH mit Decals



      Spaceliners Spaceliner. Umbau aus Neoplan N 116, Rietze



      Vorbildgerechter Umbau eines Setra S 319 NF der Stadtwerke Ulm



      MB O 303-15 RHP. Meisterhafter Umbau von "Daniel".



      MB O 303-15 RHP Rückansicht



      Viel Spass beim schauen wünscht Spaceliner!
      Das hängt damit zusammen @Spaceliner: dass zwischen dem jpg und dem Befehl [/img] ein Leerzeichen ist ;)

      So sähe es richtig aus:

      PHP-Quellcode

      1. [img]http://666kb.com/i/cjw8sm59wcsgl63io.jpg[/img]


      Auch immer beim kopieren des Link aufpassen, dass das .jpg auch Vollständig ist, bei den beiden Kreuzchen fehlte das g :)

      Darum bin ich mal so frei und zitiere deinen Beitrag samt der Bilder

      Spaceliner schrieb:





      KUS HW 5, MB O 307 von 1975, Lackierung ab 1985



      KUS HW 5, MB O 307 Lackierung ab 1989



      MB O 302-13 Rüh Baujahr 1974, KUS W 50



      Hoffmann Busse im Jahre 1985

      Traurig schauen meine Augen - der Mensch sagt "böser Wolf" zu mir.
      Dabei kann Er zum Bösen taugen - viel mehr als ein wildes Tier.

      Für alle die mich vermisst haben... Bin wieder da 8)

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „Einsamer_Wolf86“ ()

      Dankeschön für die Hilfe Einsamer Wolf!!

      Noch eine kleine Anmerkung: Der 302-13 Rüh ist ein Umbau aus zwei Schucomodellen.
      Der 303-15 RHP ist ein Umbau aus einem 303-15 RHD von Rietze. Das Orignal war ein Neuwagen aus dem Jahre 1974.
      Der Hoffmann O 307, KUS HW 5 hat einen seitlichen Dachzielkasten. Der Originalbus stammte von der VHH in Hamburg (Wagen 7555) und lief bis 1984 in Bayrosa als Schnellbus. 1984 kam er zu Martin Hain, Schauinsland Reisen in Rödermark. Dort erhielt er die Wertkaufwerbung und kam Mitte 1985 in die Pfalz. 1989 wurde er umlackiert und 1993 verschrottet.
      Dankeschön für die Hilfe Einsamer Wolf!!

      Noch eine kleine Anmerkung: Der 302-13 Rüh ist ein Umbau aus zwei Schucomodellen.
      Der 303-15 RHP ist ein Umbau aus einem 303-15 RHD von Rietze. Das Orignal war ein Neuwagen aus dem Jahre 1974.
      Der Hoffmann O 307, KUS HW 5 hat einen seitlichen Dachzielkasten. Der Originalbus stammte von der VHH in Hamburg (Wagen 7555) und lief bis 1984 in Bayrosa als Schnellbus. 1984 kam er zu Martin Hain, Schauinsland Reisen in Rödermark. Dort erhielt er die Wertkaufwerbung und kam Mitte 1985 in die Pfalz. 1989 wurde er umlackiert und 1993 verschrottet.
    • Benutzer online 1

      1 Besucher