Transdev Neuwied

      Das ist letztlich alles Spekulation.
      Wenn eine Ausschreibung kommt, wird sie das Unternehmen gewinnen, welches das beste Angebot abgibt. Das kann auch durchaus wieder Transdev sein. Im Brohltal-Netz hat man auch gewonnen.
      Es wäre wirklich mal interessant zu wissen, wann die nächste Ausschreibung für Neuwied kommt. Ich weiß es jedenfalls nicht.

      Gruß
      Hört doch mal bitte auf zu spekulieren und schaut doch einmal bitte in den Nahverkehrsplan des Landkreises Neuwied!
      Ein Blick darin hätte folgendes Ergebnis gebracht:

      Linienbündel Stadtverkehr Neuwied:
      Das Linienbündel mit den städtischen Linien 51, 52, 53, 54, 55, 56/66, 58, 62, 67, 73, 74 (neu), 75, 76 wurde bereits am 29.04.2013 durch den Kreistag beschlossen. [...] In Ergänzung zum Beschluss vom 29.04.2013 sollen noch die Linien 59 und 107 dem Linienbündel hinzugefügt werden. [...] Die vollständige Wirksamkeit des Bündels erfolgt mit dem Fahrplanwechsel 2021/2022 am 12.12.2021.


      War doch gar nicht so schwer. ;)

      Lukas W. schrieb:

      Ich denke mal eher dass RMB seinen 2. Stadtverkehr sich einverleibt.



      Warum einverleibt? Das ist der normale Wettbewerb, mal gewinnt man, mal verliert man, ob dass gut und richtig ist, dass soll jeder für sich entscheiden.....faktisch ist ein Betreiberwechsel ein ganz normaler Vorgang. Und es ist unnötig jetzt schon darüber zu diskutieren, wer was kriegt......abwarten, dauert ja noch.

      Grüße aus Dresden
      feuer1998
      Nächste Station: Hauptbahnhof, Mainstation. Übergang zum Regional- und Fernverkehr.

      feuer1998 schrieb:

      Hört doch mal bitte auf zu spekulieren und schaut doch einmal bitte in den Nahverkehrsplan des Landkreises Neuwied!
      Ein Blick darin hätte folgendes Ergebnis gebracht:

      Linienbündel Stadtverkehr Neuwied:
      Das Linienbündel mit den städtischen Linien 51, 52, 53, 54, 55, 56/66, 58, 62, 67, 73, 74 (neu), 75, 76 wurde bereits am 29.04.2013 durch den Kreistag beschlossen. [...] In Ergänzung zum Beschluss vom 29.04.2013 sollen noch die Linien 59 und 107 dem Linienbündel hinzugefügt werden. [...] Die vollständige Wirksamkeit des Bündels erfolgt mit dem Fahrplanwechsel 2021/2022 am 12.12.2021.


      War doch gar nicht so schwer. ;)

      Lukas W. schrieb:

      Ich denke mal eher dass RMB seinen 2. Stadtverkehr sich einverleibt.



      Warum einverleibt? Das ist der normale Wettbewerb, mal gewinnt man, mal verliert man, ob dass gut und richtig ist, dass soll jeder für sich entscheiden.....faktisch ist ein Betreiberwechsel ein ganz normaler Vorgang. Und es ist unnötig jetzt schon darüber zu diskutieren, wer was kriegt......abwarten, dauert ja noch.

      Grüße aus Dresden
      feuer1998


      Unsere Spekulationen waren schon genau richtig,daß kann ja auch nur jemand wissen,der hier aus unserem Gebiet stammt,deshalb ist all das,welches du aus dem Netz genommen hast nun nichtig.
      Ab dem 31.12.2017 wird sich die Firma Zickenheiner dem Stadtverkehr Neuwied zuwenden.
      So schnell kann ein Nahverkehrsplan aus dem Netz gegriffen,gleich Null sein.
      Man sollte nicht immer nur kritisieren,sondern auch einmal erfragen warum wir uns mit dem Thema beschäftigen.
      War doch gar nicht so schwer,oder? :-)

      Dieser Beitrag wurde bereits 7 mal editiert, zuletzt von „Torti“ ()

      Torti schrieb:

      feuer1998 schrieb:

      Hört doch mal bitte auf zu spekulieren und schaut doch einmal bitte in den Nahverkehrsplan des Landkreises Neuwied!
      Ein Blick darin hätte folgendes Ergebnis gebracht:

      Linienbündel Stadtverkehr Neuwied:
      Das Linienbündel mit den städtischen Linien 51, 52, 53, 54, 55, 56/66, 58, 62, 67, 73, 74 (neu), 75, 76 wurde bereits am 29.04.2013 durch den Kreistag beschlossen. [...] In Ergänzung zum Beschluss vom 29.04.2013 sollen noch die Linien 59 und 107 dem Linienbündel hinzugefügt werden. [...] Die vollständige Wirksamkeit des Bündels erfolgt mit dem Fahrplanwechsel 2021/2022 am 12.12.2021.


      War doch gar nicht so schwer. ;)

      Lukas W. schrieb:

      Ich denke mal eher dass RMB seinen 2. Stadtverkehr sich einverleibt.



      Warum einverleibt? Das ist der normale Wettbewerb, mal gewinnt man, mal verliert man, ob dass gut und richtig ist, dass soll jeder für sich entscheiden.....faktisch ist ein Betreiberwechsel ein ganz normaler Vorgang. Und es ist unnötig jetzt schon darüber zu diskutieren, wer was kriegt......abwarten, dauert ja noch.

      Grüße aus Dresden
      feuer1998


      Unsere Spekulationen waren schon genau richtig,daß kann ja auch nur jemand wissen,der hier aus unserem Gebiet stammt,deshalb ist all das,welches du aus dem Netz genommen hast nun nichtig.
      Ab dem 31.12.2017 wird sich die Firma Zickenheiner dem Stadtverkehr Neuwied zuwenden.
      So schnell kann ein Nahverkehrsplan aus dem Netz gegriffen,gleich Null sein.
      Man sollte nicht immer nur kritisieren,sondern auch einmal erfragen warum wir uns mit dem Thema beschäftigen.
      War doch gar nicht so schwer,oder? :-)


      Danke, ich hatte mich bewusst nicht mehr dazu weiter geäußert, weil es mir schon klar war, dass Zickenheiner den Verkehr übernimmt.