Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 946.

  • Benutzer-Avatarbild

    Der Gelenkwagen ist morgens um einige Minuten vorverlegt worden, da er für viele Schüler bisher zu spät in Trier ankam. Es handelt sich also nicht um solch immense Verfrühungen.

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von zv0486: „Zur 117 ist noch anzumerken, dass etwa jede zweite Fahrt nicht ab Theodor-Heuss-Allee bzw. bis Christophstraße verkehrt, sondern ab/bis Messepark; diese Kurse halten in Trier außer am Messepark nur an der Hochschule. Seit wann das so ist, ist mir nicht bekannt - mir ist es jedenfalls erst kürzlich aufgefallen.“ Ich meine das sei schon einige Zeit so, dass gab es vor einiger Zeit bei Fahrten der Linie 118 auch mal. Noch eine Neuerung, die es seit Dezember geben dürfte: Die neue…

  • Benutzer-Avatarbild

    Mit Inbetriebnahme der Luxtram wird die Linie 118 ab Montag an der "Luxexpo Gare Routière" (Umstieg zur Tram möglich) enden. Gleichzeitig hat man auch den Linienverlauf im Stadtgebiet von Trier angepasst: Man startet zukünftig vom Hauptbahnhof über Basilika, Südallee/Kaiserstr, Südbahnhof, St. Matthias und weiter wie gehabt. Der Halt an der Südallee ist etwas merkwürdig, man müsste hier eine Art Stichfahrt machen um anschließend wieder in die Saarstr. zu kommen. Die Linien 117 und 306 beginnen w…

  • Benutzer-Avatarbild

    Die neue Linie R200 wird ab 10.12. auf dem Weg nach Hermeskeil mit keiner einzigen Fahrt mehr durch das Ruwertal geführt, sondern nur über die A602/L151.

  • Benutzer-Avatarbild

    Aktuelle Werbungen bei der SWT

    MB54296 - - Stadtwerke Trier (SWT)

    Beitrag

    Zitat von zv0486: „Zitat von Thmst*69: „Wagen 101 der ja als Fahrschulwagen derzeit unterwegs ist hat eine neue SWT Eigenwerbung erhalten für die Busfahrschule.“ Wagen 5 hat ebenfalls die SWT-Werbung "Nächster Halt neue Stelle" erhalten.“ Wagen 4 und 6 ebenfalls.

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von zv0486: „ Wäre es möglich, dass du das mit 19:46/19:47 verwechselst? Da gibt es je einen Becker- und einen SWT-GLZ, die beide an der Uni einsetzen. )“ Da hast du Recht, ich hatte gerade noch die alten Abfahrtszeiten des Sternverkehrs (mit Haupt-Anschlüssen .00 und .30) im Kopf. Die Ankunft um 20.00 Uhr (vormals 20.15) am Hbf ist insofern ja eine Besonderheit, als dass da kein regulärer Anschluss an die anderen Sternverkehrslinien besteht.

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von zv0486: „ Offenbar neuerdings haben die SWT selbst eine Fahrt übernommen: Linie 83, Universität 20:01 - Karl-Marx-Haus ist jetzt ein SWT-Gelenkbus (Kurs 127). Ich vermute, das ist der Wagen, der um 19:47 an TAL auf der Linie 83 ankommt und normalerweise von dort leer einrücken würde.“ Meines Wissens fuhr die besagte Fahrt schon immer ein SWT-eigener Gelenkwagen. Es gab zumindest im letzten Sommersemester aber immer zwei Gelenkwagen mit Abfahrt 20:01 von der Universität (1x SWT, 1x Beck…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von zv0486: „ Was mir noch einfällt beim Thema "Stadtbus Bitburg": Eigentlich wäre eine Anbindung mindestens der Bitburger Innenstadt (eventuell auch von Stadtteilen) an die Bahn wichtig. Der Bahnhof Bitburg-Erdorf liegt ja weit abseits vom übrigen Bitburg, bietet aber ganz ordentliche (mindestens stündliche, zuzüglich einzelne Taktverdichter und Sprinter) Verbindungen nach Trier sowie Köln. Ohne regelmäßige und auf den Bahnfahrplan abgestimmte Busverbindungen zwischen Bahnhof und Stadt is…

  • Benutzer-Avatarbild

    Der TV-Reporter hatte die Ehre als einer der ersten Fahrgäste, denn mitgefahren sind bisher (erwartungsgemäß wg. Ferien/Urlaubszeit) noch nicht viele: volksfreund.de/nachrichten/reg…-gestartet;art752,4682810 Wenn man die Fahrten gut mit den bisherigen Dienstplänen verknüpfen konnte, dürfte sich der Mehr-Aufwand übrigens in Grenzen halten. Der Remondis-Hof am Flugplatz ist nämlich die Betriebsstelle der Moselbahn in Bitburg: Entsprechend kann man vermuten, dass es sich bei einigen der neuen Fahrt…

  • Benutzer-Avatarbild

    Nein, Fahrten des RE11 von Trier Hbf nach Luxemburg sollten mit Inbetriebnahme der Weststrecke nicht entfallen. Die RB83 wird auf diesem Abschnitt zusätzlich verkehren. Laut verschiedener Darstellungen seitens des SPNV-Nord wird aber mit Inbetriebnahme der Westrecke bei den RB81/82 im Abschnitt Trier Hbf - Wittlich Hbf gekürzt. Es entfallen vermutlich die aktuell bis Perl durchgebundenen Fahrten zwischen Wittlich und Trier (es verleibt praktisch nur die RB82 Perl - Trier ohne Wittlich). Im Gegen…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Marc!?: „Sry hatte übersehen, dass eine RB ja bisher im Prinzip nicht gibt. Die Linie wird ja von Wasserbillig auf deutsches Staatsgebiet verlängert.“ Das stimmt so auch nicht. Die RB Luxemburg - Wasserbillig bleibt mit ihren Halten so bestehen. Die neue RB83 ist im Prinzip auch nur auf deutscher Seite eine RB, denn sie wird ab Wasserbillig die Halte des heutigen RE11 übernehmen, um von Wittlich bzw. Trier-West aus attraktive Fahrzeiten nach Luxemburg bieten zu können. Der RE11 wird Mu…

  • Benutzer-Avatarbild

    Wagen 8 hat eine Heckwerbung für IFA Immobilien erhalten.

  • Benutzer-Avatarbild

    Vielen Dank für den Hinweis, @zv0486. Ich bin immer wieder überrascht über die rasante Entwicklung dieser Linie. Zwischen 04:51 und 08:06 besteht dann von Trier mit 18 Abfahrten ein 15-Minuten, teils sogar ein 5-Minuten-Takt bis nach Luxemburg. Das auch noch alles mit Doppelstockbussen gefahren wird, lässt erwarten das davon rund 20 Stück in Trier stationiert sein müssten. Das bedeutet wohl einiges an Neufahrzeugen?

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von zv0486: „Eigentlich absurd, dass derselbe Betrieb zu (vermutlich) denselben Uhrzeiten wie zuvor genau dieselbe Leistung erbringt - mit dem einzigen Unterschied, dass "jedermann" nicht mehr mitfahren darf. “ Das stimmt so nicht. Im freigestellten Schülerverkehr wird die Leistung praktisch direkt bestellt und vom Aufgabenträger bezahlt. Der AT zahlt dafür unter Umständen mehr als für die VRT-Ticket-Ausgaben (Schülerkarten werden ja auch vom AT bezahlt). Sobald sich ein Verkehr allein dur…

  • Benutzer-Avatarbild

    Sperrung Moselstrecke Mai 2017

    MB54296 - - Regionalverkehr

    Beitrag

    Zitat von Lukas W.: „ Also wird der Besteller (und der Preis) entscheiden, wie der SEV aussieht. “ Man sollte an dieser Stelle aber erwähnen, dass der Mosel-SEV da doch eine deutlich größere Nummer ist. Die beauftragten Unternehmen müssen immerhin zusätzlich zum normalen Alltagsgeschäft (es ist durchgängig Schulverkehr und der erste Reiseverkehr geht los) für vier Wochen zusätzliche Fahrzeuge und Fahrer einsetzen. Das ganze läuft sieben Tage die Woche, in der Spitze mit knapp 45 Bussen zeitgleic…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von S117: „ Wagen 61 (!) ebenso. “ Und trotz seines Alters war der Wagen heute auf der 13 unterwegs. Zugegebenermaßen als Ersatz/Reserve: 7krg-o2-ccab.jpg

  • Benutzer-Avatarbild

    Namensänderung einer Kategorie

    MB54296 - - Rund ums Forum

    Beitrag

    Zitat von Rheinhessen: „Hallo liebe Administratoren, da es keine Rheinpfalzbus mehr gibt, könnte man die Kategorie/Namen *Rheinpfalzbus. Ludwigshafen* eventuell in *DB Regio Bus Südwest* ändern?“ Habe das Thema "Diverses" genannt und oben angepinnt.

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von zv0486: „So, das ist der neue Wagen 119! “ Und hier der Wagen 120: swt_2017_1201.jpg Die abgewandelten Farben der Sitzpolster sind wirklich schick und wirken meiner Meinung nach etwas edler als die bisherige Farb-Kombination. Übrigens ist die Schriftart der Frontanzeige (auch schon bei 44-47) minimal anders, als bei den bisher verbauten Zielanzeigen: Und zwar etwas kleiner, was aber eigentlich nur bei längeren Zielen auffällt wie "Hauptbahnhof" oder "Karl-Marx-Haus".

  • Benutzer-Avatarbild

    Neue Werbungen bei der Moselbahn

    MB54296 - - Moselbahn

    Beitrag

    Der WIL-MB 445 ist nun in "Tarnkleidung" unterwegs - er wirbt für die Bundeswehr.

  • Benutzer-Avatarbild

    Trier wieder mit Fernverkehr?

    MB54296 - - Eisenbahn Allgemein

    Beitrag

    Gute zwei Jahre nachdem der letzte IC den Trierer Hauptbahnhof verlassen hat, gibt es einige Neuigkeiten zu dem Thema: Auch wenn die DB deutlich macht, dass selbst die Fernverkehrs-Offensive der Bahn nicht zwingend bedeute, dass Trier ab 2030 tatsächlich vom Fernverkehr wieder angebunden wird, so gibt es dennoch einige Entwicklungen in relativ absehbarer Zeit, wie der TV berichtet. Bereits ab Dezember 2017 soll täglich ein Zug des RE11 (Luxemburg - Trier - Koblenz) über Köln nach Düsseldorf verl…