Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-13 von insgesamt 13.

  • Benutzer-Avatarbild

    Auf dem Bild vom Abstellplatz Hachenburg Landschaftsmuseum mit dem o 405 AK - RH 183 ist ja noch der Transdev Wagen zu sehen. Leider haben die SWB Bonn die Linie 454 nur bis Dez 2014 betrieben. Damit gab es noch eine anständige Verbindung Hachenburg - Betzdorf. Das sind wirklich tolle Fotos, danke dafür. Kenne das Unternehmen selber auch. Den Setra 415 LE habe ich schon öfters in Uckerath sowie Eitorf gesehen.

  • Benutzer-Avatarbild

    Westerwaldbahn

    Bjoern - - Region Hunsrück, Mosel & Eifel

    Beitrag

    Dieser Bus WW OJ 46 von Orthen war ebenfalls auf der Linie 272 für die Westerwaldbahn unterwegs. WW-OJ_46_20171220_2.jpg Auto Müller hat derzeit glaube ich zwei neue Setra 415 LE´s. Weiß da jemand den Grund für? Ist für den Auto Müller ja recht ungewöhlich so neue Linienbusse. Wer die alten Zeiten mit dem SL 202 und den o 405er von der RVK kennt, versteht was ich meine. Also der Busbetrieb hatte eigentlich immer die ältesten aber sehr gepflegten Busse. Hängt das eventuell mit einer Übernahme der…

  • Benutzer-Avatarbild

    Westerwaldbahn

    Bjoern - - Region Hunsrück, Mosel & Eifel

    Beitrag

    Am Mittwoch konnte ich einige Busse der Westerwaldbahn in Hachenburg im Schülerverkehr antreffen. Dieser MAN NÜ 313 ist auf den Weg zum Schulzentrum um von dort weiter nach Herschbach (Linie 272) zu fahren. AK-KL_146_20171220.jpg[/url] Der Setra 415 UL von 2010 ist auf der Linie 270 in Richtung Betzdorf unterwegs. AK-KL_1432_0171220.jpg Später kurz vor Streithausen AKL-KL_143_20171220_3.jpg Der Setra 315 NF der Westerwaldbahn ist von 1997 und hatte vor einigen Jahren eine neue Lackierung bekomme…

  • Benutzer-Avatarbild

    vrminfo.de/verkehrsverbund/sta…wettbewerb-im-busverkehr/ Und auch das Linienbündel Betzdorf-Kirchen erhält die Westerwaldbus GmbH. Zur Verbesserung des Verkehrsangebot von Betzdorf nach Daaden außerhalb der Betriebszeiten der Daadetalbahn, wurde wieder eine Nachtbuslinie eingeführt. Eine weitere Nachtbuslinie führt von Betzdorf nach Freudenberg. Erwähnenswert ist auch die komplett neu strukturierte Verbindung von Katzwinkel nach Kirchen. Da Streit über die lange Fahrzeit für Schüler von Katzwink…

  • Benutzer-Avatarbild

    Umleitungsverkehr Unterwesterwaldbahn

    Bjoern - - Regionalverkehr

    Beitrag

    Ich hatte meine Informationen von diesem Artikel der Rhein-Zeitung: mobil.rhein-zeitung.de/lokales…rollen-_arid,1687645.html und von diesem Forum: forum.hunsrueckquerbahn.de/viewtopic.php?t=50773 Bei beiden ist von kanadischer Produktion die rede.

  • Benutzer-Avatarbild

    Umleitungsverkehr Unterwesterwaldbahn

    Bjoern - - Regionalverkehr

    Beitrag

    IMG_3075.jpg IMG_3076.jpg Bis zum 15.09.2017 werden die Züge von und zu den Tonabbaugebieten aufgrund von Sanierungsarbeiten an der Unterwesterwaldbahn statt über Siershahn auf der Holzbachtalstrecke nach Altenkirchen geführt. Von dort geht es weiter auf der Oberwesterwaldbahn über Westerburg nach Limburg oder über Au (Windeck) auf die Rhein-Sieg-Strecke nach Siegen. Dabei kommen diese kanadischen Loks zum Einsatz.

  • Benutzer-Avatarbild

    Die Westerwaldbus GmbH ist halt nicht die eigentliche Westerwaldbahn GmbH des Landkreises Altenkirchen. Die eigentliche WeBa wird den Busbetrieb auf den o. g. Linien einstellen. Diese Linien tragen noch alte Nummern. Ähnlich wie die Buslinie von Betzdorf nach Herdorf (256 A). Die Linienbezeichnung 256 wird seit 2016 auch für den Stadtverkehr in Wissen (ebenfalls LK AK) benutzt. Meine beschriebenen Linien führen im Westerwaldkreis, 272 komplett und 273 teilweise, und sind nicht Bestandteil des Li…

  • Benutzer-Avatarbild

    Die Westerwaldbahn wird zudem zum Dez 2018 den Linienverkehr einstellen. Das sind dann nur noch die Linien 272 (Hachenburg-Wahlrod-Herschbach) und 273 (Elkenroth-Bad Marienberg), diese bedient dann weder die Westerwaldbahn noch die Tochtergesellschaft. Wer diese Linien weiter betreibt und was mit der Regio-Linie 115 (Hachenburg-Montabaur) passiert, ist aus den Ausschreibungsunterlagen noch nicht zu erkennen.

  • Benutzer-Avatarbild

    vrminfo.de/verkehrsverbund/sta…wettbewerb-im-busverkehr/ Endlich wurde das Linienbündel für das Gebhardshainer Land veröffentlicht. Das ist echt ein Quantensprung, wenn man das mit dem jetzigen Angebot vergleicht. Vor allem die Verbindung Steckenstein-Wissen wurde enorm ausgebaut. Neu enthalten ist auch eine Nachtbuslinie von Betzdorf über die ehemalige VG Gebhardshain. Ich finde die Direkt-Verbindung zwischen Betzdorf und Hachenburg jedoch ungünstig. Eine Verbindung wie die damalige Linie 454 h…

  • Benutzer-Avatarbild

    Im Moment werden die Linien von Martin Becker (291, 294, 298, 523, 933, 934) und der Rhein-Mosel-Bus (467) eigenwirtschaftlich bedient.

  • Benutzer-Avatarbild

    Mal wieder hat Martin Becker eine Linienausschreibung im AK Land gewonnen. -vrminfo.de/verkehrsverbund/akt…bc93fbc6bb0d42687a79051ff Interessant ist nur, das eine neu eingerichtete Linie von Wahlrod bis Hachenburg führt. Eigentlich gehört diese Strecke zur 272 der Westerwaldbahn. Da diese jedoch im Jahr 2010 einige Fahrplankürzungen vorgenommen hat, wird diese Linie inzwischen vollkommen ungenügend bedient. Die Kommunalverwaltung hat allerdings reagiert und eine neue Linie 408 konzipiert. Auch a…

  • Benutzer-Avatarbild

    Westerwaldbahn

    Bjoern - - Region Hunsrück, Mosel & Eifel

    Beitrag

    Hallo zusammen, habe heute auf den Weg zur Arbeit einen MB o 405 n2 in Malberg gesehen. Er scheint der Westerwaldbahn zu gehören, da er ein Nummerschild AK - KL... trug. Es scheint, als möchte die Weszerwaldbahn momentan keine Fahrzeuge mehr neu beschaffen. Vor Jahren wurde bereits ein grauer Setra 315 UL mit Reisebusausstattung gebraucht gekauft. Will die WeBa ihre sukzessive Beschaffung von Neufahrzeugen bis zum Ergebnis des nächsten Ausschreibungsverfahren eines Linienbündels vor ihrer Haustü…

  • Benutzer-Avatarbild

    Kamp Reisen, Landstuhl

    Bjoern - - Region Westpfalz & Nahetal

    Beitrag

    Interessante Frontmatrix. Habe ich so auch noch nicht gesehen.